Close

13. Mai 2014

Achtelfinale ausgelost

Am 12. Mai wurden die Paarungen des Achtelfinales ausgelost. Informationen dazu finden Sie im Reiter „Achtelfinale“.
Die zweite Runde des Kreissparkassenpokals muß bis zum 29. Juni beendet sein.

Die Auslosung zur Relegation ergab folgende Wettkämpfe:

Relegation München
Dreikampf auf der Anlage der SGS Haar, für das Achtelfinale qualifiziert ist das punktbeste Team
Spielhahnschützen Aying Peiss 1
SG D’Waldschützen Neubiberg
SGS Haar 1

Relegations Starnberg
Altschützen Baierbrunn – Adlerschützen Wangen
Austragungsort Baierbrunn, qualifiziert für das Achtelfinale ist der Sieger

Relegation Ebersberg:
ZSG St. Christoph – Berger Gang Lorenzenberg
Högerschützen Anzing – Tiefseetaucher Gsprait
Qualifiziert für das Achtelfinale sind die beiden Sieger

DIE RELEGATIONSWETTKÄMPFE SIND BIS SPÄTESTENS 23. MAI ZU BESTREITEN